Als mich meine Mentorin, Andrea Landschof vor einigen Monaten fragte, ob ich Lust habe an einem Videodreh des Junfermann Verlages teilzunehmen, habe ich mich sehr gefreut. Andrea ist Lehrende Transaktionsanlytikerin (TSTA-E) und begleitet mich seit 2017 in meiner Ausbildung zum Transaktionsanalytiker.

Richtig spannend wurde es dann natürlich in der Vorbereitung und vor allem beim Dreh im Juli in den Räumen des beraterwerkhamburg. Ihre wohlwollende und zugewandte Art kommt in dem Videoformat (ich durfte es schon sehen) toll zur Geltung und es macht Spaß, sich auf die gut 90-minütige Entdeckungsreise nach eigenen, verborgenen, Talenten zu begeben.

An den Dreharbeiten mit einem bescheidenen Part beteiligt gewesen zu sein, war eine tolle Erfahrung und gern habe ich Andrea als Gesprächspartner zur Verfügung gestanden.

Aus eigener Erfahrung darf ich sagen, dass ich Andreas Kompetenz sehr schätze und das Videoseminar jeden Cent wert ist. Coaches, Berater:innen und Trainer:innen können die Version ansehen und bearbeiten, die etwas mehr auf die Bedürfnisse dieser Gruppen zugeschnitten sind und ein etwas umfangreicheres Workbook beinhalten.

Liebe Andrea: Meinen herzlichen Glückwunsch und einen großen Applaus für dein Buch und das Videoseminar. Und dankeschön, dass ich dabei sein durfte – es war mir ein inneres Blumenpflücken.

Mehr Infos zu dem Seminar gibt es beim Verlag.
Ein Beitrag ist auch bei Buchszene erschienen.