Herausforderungen gemeinsam meistern: Paartherapie in Lüneburg.

Wenn es geknallt hat.

Eine gescheiterte Beziehung ist kein unabwendbares Schicksal. Man kann aktiv etwas dafür tun, dass wieder glückliche Zeiten kommen. Oft ist es allerdings schwierig, sich aus eigener Kraft zu verändern. Dann ist es gut, sich ein Herz zu fassen und sich professionelle Unterstützung zu holen. Bei der Paartherapie in Lüneburg stelle ich mich individuell auf Ihre Anliegen ein.

Gemeinsam klären wir Kommunikationsprobleme, falsche Vorstellungen, Schwierigkeiten im Bett, geänderte Rahmenbedingungen oder die ewig gleichen Streitthemen. Ziel ist, dass Sie wieder glücklich werden und verstehen, was genau eigentlich nicht rund läuft.

Ich arbeite mit Ihnen auf Augenhöhe und scheue mich nicht, auch unbequeme Themen mit Ihnen zu besprechen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf – vom Aushalten und länger Warten wird es nicht besser.

Paartherapie in Lüneburg und international

Der Begriff „Paartherapie“ ist in Deutschland nicht gesetzlich geschützt. Als Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) bin ich hohen ethischen und fachlichen Standards verpflichtet. Meine Ausbildung zum Paartherapeuten habe ich in England bei Dr. Mark Widdowson (University of Salford/Manchester Psychotherapy Foundation) absolviert.

Paartherapie in Lüneburg
Paartherapie in Lüneburg 2

„Sind wir eigentlich die einzigen, die …“

Ganz pauschal: Nein.

Poly, offen, Dreier – ich glaube eine Beziehung besteht nicht immer nur aus zwei Personen. Meine Arbeit ist sexpositiv und grundsätzlich arbeite ich mit Menschen in Beziehungen. Ob Sie alleine, zu zweit, zu dritt oder ganz anders leben, spielt für mich keine Rolle. Insbesondere queere Paare und Paare aus der Kink/BDSM-Szene finden bei mir, im Rahmen einer Paartherapie in Lüneburg, einen sicheren und vorurteilsfreien Raum um sich zu öffnen.

Vielleicht wollen Sie als Paar aber auch Ihre Beziehung verändern. Das erste Mal eine dritte Person mit ins Bett nehmen, einen Swingerclub besuchen oder lernen, Ihre Eifersucht im Griff zu haben. Auch diese Themen bearbeite ich mit Ihnen.

Übrigens: Sie sind nicht alleine mit Ihren Phantasien und Wünschen. Paare, die gut vorbereitet in ein Abenteuer starten wollen, machen einen immer größeren Teil meiner Kund:innen aus.

Nehmen Sie Kontakt auf und haben Sie keine Hemmungen. Die habe ich nämlich auch nicht.

Bringt mehr als es kostet: die Preise.

Vorgespräch

kostenlos

Beratung / Coaching
Einzelsitzung, 60 Minuten

80,00 €

Paartherapie
Paarsitzung, 90 Minuten

120,00 €

Paartherapie wird in Deutschland leider nicht von der Krankenkasse bezahlt. 
Alle Preise sind Privatkundenpreise.
Unternehmen, Firmen und Träger erhalten auf Anfrage ein individuelles Angebot.
Nach §19 UStG. erfolgt die Rechnungsstellung ohne Ausweis der Umsatzsteuer.

Paartherapie in Lüneburg:
Fragen & Antworten.

Wann sollte man eine Paartherapie machen?

Ein Paar hat einmal zu mir gesagt „Es läuft bei uns. Damit das so bleibt, kommen wir her.“ Das finde ich einen schönen Satz. In der Regel jedoch kommen Paare zu mir, die eine Krise durchmachen und sie gemeinsam hinter sich lassen wollen.

Es kommt häufig vor, dass sich Paare in ihrer Beziehung aus den Augen verlieren oder die Beziehung einschläft, weil alles nur noch Routine und Aushalten ist. Es ist wichtig, immer wieder etwas Neues auszuprobieren, sich immer wieder neu zu entdecken und frischen Wind in die Beziehung zu bringen.

„Wie haben Sie sich eigentlich kennengelernt“ ist oft eine Frage, die Menschen in sehr glückliche Momente zurückbringt. Von hier aus starte ich dann gerne ins Gespräch und in die Therapie.

Wie lange dauert eine Paartherapie?

Die Länge einer Paartherapie ist ganz unterschiedlich. In der Regel ist es eine kurze, aber intensive Begleitung. Ich würde sagen: zwischen wenigen Wochen und mehreren Monaten. Über ein halbes Jahr wäre ungewöhnlich lang. Zu Beginn empfehle ich wöchentliche oder 14-tägige Termine, danach dann größere Abstände, zum Beispiel monatliche Treffen.

Wie läuft eine Paartherapie ab?

Ich sende Ihnen vorab zwei Fragebögen zu und führe jeweils ein kurzes Telefonat mit den beteiligten Personen. Es ist mir wichtig, dass alle die Therapie bzw. die Beratung freiwillig wollen. Die Fragebögen werden online auf einem verschlüsselten Server ausgefüllt und dienen quasi als „Anamnesebogen“. Der erste Termin dauert 30 Minuten und ist kostenfrei. Nach diesem Termin entscheidet das Paar, ob es mit mir arbeiten möchte. Kosten fallen erst ab dem ersten 90 Minuten-Termin an.

Normalerweise finden alle Termine mit allen Beteiligten statt. Manchmal ergibt es sich aber auch, dass Einzelsitzungen sinnvoll sind. Die Beziehungsschwierigkeiten werden gemeinsam besprochen. Dann entwickeln wir Ideen, wie das Paar die Probleme bewältigen kann.

Noch ein Hinweis: Ich arbeite auch über Zoom, allerdings bevorzuge ich den persönlichen Kontakt.

Also: Gehen Sie das Problem jetzt an und melden Sie sich bei mir. Ich freue mich darauf.

Jetzt anrufen statt lange aufschieben: Kontakt.

Sie suchen eine Beratung, ein Coaching oder ein Paartherapie in Lüneburg? Prima, dann sind Sie hier richtig. Ich freue mich darauf von Ihnen zu hören.

Max Eggeling
beratung | betreuung | bildung
Goseburgstraße 27
21339 Lüneburg